Schlagwörter

Leserbriefe voller Hass

pflichtlektüre, Besprechung von Daniel Schmitz: Neben dem Format ist beim Hate Poetry vor allem die Atmosphäre außergewöhnlich. Die Journalisten bieten den Zuschauern Snacks aus ihren Heimatländern an, werfen Süßigkeiten ins Publikum und erzählen lustige Anekdoten aus ihrem Berufsleben. (Ganzen Beitrag mit Hörproben lesen)

HatePoetry 14.05.11 Bochum 23k
Foto: Susanne Wittmann