Schlagwörter

Wenn aus Hass Kultur wird

WDR 5, Feature von Sarah Tschernigow mit Interview mit Yassin Musharbash: „Wenn man das allein liest, dann sieht man die Beschimpfung und die Ablehnung. Wenn wir es vortragen vor 200 Leuten, dann kommt eine andere Ebene ins Spiel. Dann hört man nämlich zu wie im Theater und dann merkt man: Moment mal, das passt ja gar nicht zusammen, das ist ja total irre, was der da schreibt.“

HatePoetry 14.11.05 Dortmund 12kp
Foto: Dietrich Hackenberg

[Je nach Browser hier klicken]

[Oder da klicken]
Feature WDR5