Schlagwörter

„Das müsste ‚Frau Arschlöchin‘ heißen“

Badische Zeitung, Ebru Taşdemir im Gespräch mit Julia Dreier: „Die Nachricht begann mit ‚Frau Arschloch‘. Da haben wir uns zusammen darüber lustig gemacht und den virtuellen Rotstift angesetzt: Das müsste schließlich korrekt ‚Frau Arschlöchin‘ heißen. Irgendwann habe ich ihr vorgeschlagen: Das muss man eigentlich öffentlich machen. Bei der ersten Show im Januar 2012 im taz-Café in Berlin haben wir 30 Leute erwartet – es kamen 200.“ (Ganzen Beitrag lesen)

HatePoetry 14.11.04 Mülheim 01kp
Foto: Selim Bozkurt